Warenkorb anzeigen Zur Kasse gehen Ihr Konto
Site Map Impressum

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR

Die Welt des Karstes

Kroatien Der Film behandelt das Thema der Karstprozesse im kroatischen Küstengebiet, im Kras. Dort wurden die Karstphänomene zum ersten Mal erforscht. Der Film erläutet Begriffe wie bedeckter und unbedeckter Karst, Kalkkruste oder Karren, und erklärt den Prozess ihrer Entstehung durch Kapillarwirkung, Verwitterung oder menschliche Tätigkeit. 7,00 EUR

Plitwitzer Seen Der bekannteste kroatische Nationalpark Plitwitzer Seen liegt zwischen dem Mala Kapela Massiv und dem Pljesevica Gebirge. Die bedeutendste Attraktion sind 16 Seen, die in den Fluss Korana münden. Die durch zahlreiche Wasserfälle und Kaskaden miteinander verbundenen Seen verdanken ihre Schönheit den Karstprozessen. Im Wasser gelöster Kalk wird an Moosen abgelagert und bildet Terrassen, die jährlich um mehrere Zentimeter wachsen. Dieses touristisch attraktive Gebiet wurde vor allem als Drehort der Winnetou-Filme weltberühmt. 7,00 EUR

Die Höhle von Postojna Die Höhle von Postojna im Südwesten Sloweniens gehört zu den größten Karsthöhlen der Welt. Das 20 Kilometer lange Höhlensystem wurde vom Wasser des Flusses Plivka im klüftigen Kalkgestein ausgehöhlt. Wegen ihrer unglaublichen Ausdehnung, ihres beeindruckenden Stockwerkbaus und ihrer riesigen Säle ist die Höhle seit mehr als 150 Jahre ein beliebtes Touristenziel. Die geheimnisvolle Welt der Tropfsteine ist die Heimat des Grottenolms. Diese im Wasser lebende Amphibie hat sich hervorragend an die ewige Dunkelheit angepasst. 7,00 EUR

Slowakischer Karst Der slowakische Karst in Herzen Europas gehört zu den schönsten Beispielen des bedeckten Karstes. Imposant sind nicht nur die Tropfsteinhöhlen und Karstflüsse, der Karstwasserfall und die Eishöhle, sondern auch die berühmte Aragonit-Höhle von Ochtina, eine der drei zugänglichen Höhlen dieser Art in der Welt. Der Film beschreibt den Prozess der Entstehung dieser seltenen Karsterscheinung. Von dort führt der Weg zum Kratersee in der Nähe von Vyšné Ružbachy, der ein weiteres Beispiel für Karstprozesse darstellt. 7,00 EUR

Fränkische Alb Das Gebiet der Fränkischen Alb verdankt seine Schönheit den Karstprozessen. Im Zeitalter des Jura wurde Kalk abgelagert, der später zu Kalkstein verfestigt und durch chemische Prozesse in Dolomit umgewandelt wurde. Die reizvolle Naturlandschaft mit ihren Felsen, Höhlen und Karstquellen zieht zahlreiche Besucher an, darunter Kletterer und Wassersportler. In den letzten Jahrhunderten sind viele der Felslandschaften durch Verwaldung und Verbuschung verschwunden. Heute versucht man durch Landschaftspflegeprogramme und Freilegungsmaßnahmen den ursprünglichen Charakter dieser einzigartigen Karstlandschaft zu erhalten. 7,00 EUR

Die Entdeckung der Binghöhle Der königlich- bayerische Kommerzienrat Ignaz Bing, der seit 1882 die "Nürnberger Metallfabrik Gebrüder Bing" betreibt, ist auch dank seines kaufmännischen Talents um die Jahrhundertwende einer der erfolgreichsten Unternehmer Nürnbergs. Er ist ein typisches Beispiel eines erklärten Fans der attraktiven, kleingestaltigen Landschaft der Fränkischen Schweiz dieser Zeit. Bing ist Hobbyarchäologe und interessiert sich für die Zeugnisse vergangener Zeiten. So begibt er sich oft auf die Suche nach prähistorischen Relikten. Im Sommer 1905 entdeckt er mit einer selbstorganisierten Arbeitstruppe den Eingang zu einer 200 Meter langen Höhle, die reich an den verschiedenartigsten Tropfsteingebilden und Kalkspatsäulen ist. In einem mit kristallklarem Wasser gefüllten Sinterbecken der Höhle kann man das Entstehen der Kristalle beobachten. Die Binghöhle dient auch als ökologische Nische für den seit 350 Millionen Jahren nicht mehr weiterentwickelten urzeitlichen Flohkrebs Bathynella. 7,00 EUR

Florida Der amerikanische Bundesstaat Florida ist ein Paradies für jeden Karstforscher. Nahezu der gesamte Untergrund ist durch Ablagerung von Kalk entstanden. Deswegen kann man dort zahlreiche Dolinen oder Unterwasserhöhlen finden. Wegen der geringen Höhe Floridas über dem Meeresspiegel befindet sich der Karstwasserspiegel knapp unter der Oberfläche. Der Nationalpark Everglades ist ein Sumpf, in dem das Wasser auf dem Kalk fließt. 7,00 EUR

Chinesische Gärten Die chinesische Gartenkunst ist mehr als 5000 Jahre alt. Sie spiegelt die Prinzipien des Feng Shui wieder und ist eng mit der chinesischen Malerei, Architektur und Dichtkunst verbunden. Jeder Gegenstand hat seine tiefe Bedeutung, denn das Ziel der chinesischen Gärten war, die Harmonie von Wasser, Erde, Himmel, Gebäuden, Steinen, Pflanzen und Wegen zu erreichen. Vor allem Wasser und Steine spielen eine wichtige Rolle. Deshalb zögerten die chinesischen Kaiser und reichen Kaufmänner nicht, schöne Kalkblöcke weit zu transportieren. Diese wurden zum Bau von bezaubernden künstlichen Felstürmen und Höhlen verwendet. 7,00 EUR